Ihre Suche ergab 1 Ergebnis

Unternehmen

Standort

Startdatum

PDF Video

Kontakt:

Kontaktperson

Rebecca Wright
Euvia Travel GmbH / sonnenklar.TV
Personalmanagement
Landsberger Str. 88
80339 München
Jobs by FTI auf Facebook


Online Bewerben

sonnenklar.TV ist Deutschlands führender Reiseshopping-Sender. Mit unserem Multi-Channel-Konzept aus TV, Web und Reisebüro erreichen wir täglich Millionen von Menschen – live und rund um die Uhr. In einem attraktiven Arbeitsumfeld und mit modernstem Equipment entdecken wir täglich die faszinierenden Möglichkeiten des Reisemarkts der Zukunft!

Aufgaben/Tasks

  • Entwicklung der sonnenklar.TV E-Mail-Marketing- und CRM-Strategie zur nachhaltigen Steigerung des Bestandskundensegmentes
  • Konzeption, Durchführung und Steuerung von performanceorientierten E-Mail-Marketing-Kampagnen und -Aktionen
  • Aktives Abstimmungs- und Koordinationsmanagement mit allen relevanten Schnittstellen (interne Abteilungen und externe Dienstleister)
  • Implementierung neuer Segmentierungs- und Kommunikationsstrategien für eine individuelle Kundenansprache
  • Leadgenerierungsmanagement: Steuerung von Maßnahmen zum Ausbau sowie Pflege des E-Mail-Adressbestands
  • Kontinuierliche Überwachung, Erfolgsmessung und Optimierung der sonnenklar.TV E-Mail-Marketing-Maßnahmen und –Prozesse
  • Aufbereitung von Managementreports und Präsentation zu allen Aktivitäten und den erzielten Ergebnisse

Profil/Qualifications

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Marketing/Tourismus oder vergleichbare abgeschlossene Ausbildung
  • Idealerweise erste Berufserfahrung im CRM- oder Online Marketing Bereich
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Erfahrung im Projektmanagement sowie konzeptionelles Arbeiten
  • Idealerweise Erfahrung mit E-Mail Provider Systemen
  • HTML-Basis-Kenntnisse von Vorteil
  • Teamfähigkeit sowie Kommunikationsstärke
  • Ideenreichtum und Kreativität
  • Eigenverantwortliche, zielorientierte Arbeitsweise

Wir bieten:
Wir sind davon überzeugt, dass eine enge und transparente Zusammenarbeit aller Bereiche die Grundlage für den gemeinsamen Erfolg darstellt. Deshalb arbeiten wir in flachen Hierarchien und kommunizieren miteinander stets auf Augenhöhe.Neben klassischen Leistungen wie betrieblicher Altersvorsorge und einem monatlichen Fahrtkostenzuschuss kümmern wir uns auch darum, dass Sie kulinarisch rundum versorgt sind. Denn in unseren Lounges können Sie sich zu günstigen Mitarbeiterpreisen verwöhnen lassen.Außerdem wissen wir, was im stressigen 21. Jahrhundert wichtig ist: Die Work Life Balance. Deswegen bekommen Sie als unser Mitarbeiter auch 30 Tage Urlaub (zzgl. 24.12. und 31.12.), damit Sie die Seele baumeln lassen können. Zusätzlich profitieren Sie von diversen Mitarbeiterreiserabatten.Neugierig geworden? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Bewerbungsformular (inkl. Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung).



close
Weniger Stellenangebote anzeigen

Professionals - Karriere mit Weitsicht

Wir wollen das Beste für unsere Gäste, unsere Partner und unsere Mitarbeiter. Wir glauben daran, dass Gutes entsteht, wenn alle mit Freude, Enthusiasmus und Einsatz ein Ziel erreichen wollen.

Wir suchen Menschen mit Persönlichkeit, die Freiheit und Spielraum nutzen, um zu gestalten und die Qualitäten eines inhabergeführten Unternehmens zu schätzen wissen. Erfahren Sie mehr über unsere Unternehmen & Marken und uns als Arbeitgeber und stellen Sie fest, ob Sie zu uns passen.

Haben Sie Interesse an einem Einstieg als Professional bei der FTI GROUP? Dann werfen Sie doch einen Blick auf unsere aktuellen Vakanzen. Wir freuen uns auf jeden Fall, von Ihnen zu hören!

Führungskräfte: Neue Horizonte für Ihre Entwicklung

Reisen bedeutet Entdecken. Die Perspektive ist entscheidend.

Uns ist es wichtig, Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten und Führungspositionen mit den richtigen Talenten zu besetzen. Entsprechend versuchen wir, Potenzialträger frühzeitig zu identifizieren und zu fördern. Nichtsdestotrotz wird bei uns Chancengleichheit großgeschrieben und wir haben für berufserfahrene  Führungskräfte regelmäßig vakante Positionen.

Sie wollen mehr Verantwortung übernehmen? Gerne!

Mit der nötigen Erfahrung bringen Sie eine der wichtigsten Voraussetzungen mit. Neben der disziplinarischen und fachlichen Führung steht natürlich die Weiterentwicklung Ihres Teams immer im Vordergrund. Nur so können neue Produkte und Innovationen entstehen. Mit unseren maßgeschneiderten IT-Systemen sind wir für unsere Kunden und Gäste rund um die Uhr im Einsatz. Als Führungskraft vergessen Sie jedoch nicht, dass neben dem Produkt und dem Kunden ebenso Ihr Team im Vordergrund steht.

Fachkräfte: Mit guten Ideen zu uns

Wir schätzen die Außenperspektive, die Expertise und den frischen Wind.

Lebenslanges Lernen gehört ebenso zu einer erfolgreichen Laufbahn wie ein Wechsel zum richtigen Zeitpunkt. Denn an neuer Stelle ist es oft leichter, Fortschritte zu machen und die persönliche Entwicklung voranzutreiben. Die FTI Group hat Ihnen einiges zu bieten.

Wir legen großen Wert auf Persönlichkeit. Gefragt sind dynamische Charaktere, die mit ihrem authentischen und souveränen Auftreten überzeugen. Spaß an Teamarbeit, Kommunikationsstärke sowie starkes Engagement sollten für Sie eine Selbstverständlichkeit sein, um erfolgreich mit Kollegen, Kunden und Partnern zusammen zu arbeiten. Sie werden unsere unternehmerische Art, unser Dienstleistungsportfolio und Ihre Entwicklungsmöglichkeiten schätzen. Lernen Sie uns kennen!

Interviews

"Ich habe hier noch niemanden getroffen, der nicht kooperativ, kommunikativ und nett ist."

Warum hast du dich für FTI als Arbeitgeber entschieden?

Ich habe tatsächlich eine Zeit lang in unmittelbarer Umgebung gearbeitet und kannte daher das Unternehmen bereits. Auch durch sonnenklar.TV war mir FTI bekannt. Ich habe vorher noch nie in der Reisebranche gearbeitet und wollte etwas Neues und für mich persönlich Interessantes ausprobieren, weswegen ich mich bei FTI beworben habe.

Wie sieht ein typischer Tag bei dir aus?

Meine Arbeit besteht aus einer Mischung aus Tasks die gestellt werden oder die ich selber weiterentwickeln möchte sowie Projekte die anstehen. Dabei arbeite ich sehr eng mit dem Project Management zusammen, mit dem wir tägliche Meetings haben. Ansonsten gibt es viele Abstimmungen mit den Fachabteilungen und natürlich besteht ein großer Teil darin, Programm-Codes zu schreiben. Meinen Tag organisiere ich dabei nach Prioritäten.

Was kannst du über dein Team erzählen?

Aktuell sind wir noch ein kleines Team. Jeder übernimmt seine speziellen Fachgebiete. Es ist jedoch ein starker Ausbau der Abteilung geplant. Wir suchen noch weitere Spezialisten sowie Generalisten und möchten uns dann neu strukturieren, um unsere Aufgaben noch schneller erledigen zu können.

Hast du Tipps für den Einstieg bei FTI?

Die Abteilung ist gerade im Aufbau, neue Strukturen werden geschaffen und sehr viele Projekte stehen zeitgleich an. Außerdem gibt es viele verschiedene Aufgaben, Portale und Fachabteilungen, die wir betreuen. Das kann am Anfang etwas viel auf einmal wirken, allerdings habe ich noch niemanden hier getroffen, der nicht kooperativ, kommunikativ und nett ist. Daher bin ich der Überzeugung, dass man in die Abteilung und das Aufgabengebiet gut reinwachsen kann. Es besteht immer die Möglichkeit sich an die Kollegen zu wenden, was ich auch empfehle.

Was sollte ein Bewerber für deinen Bereich mitbringen?

Der Bewerber sollte strukturiert und schnell eigenständig arbeiten. Da wir uns viel mit anderen Abteilungen abstimmen, ist es erforderlich kommunikativ zu sein. Um sich im Arbeitsumfeld wohl zu fühlen, ist etwas Humor und Spaß an der Arbeit für uns im Team sehr wichtig und das erhoffen wir uns auch von unseren neuen Kollegen.

Stefan, Senior Software Engineer

"Es herrscht eine lockere Atmosphäre und alle verstehen sich sehr gut, sodass man das Verhältnis mehr als freundschaftlich statt berufsorientiert beschreiben kann."

Wie bist du zu FTI gekommen?

Ich bin proaktivvon der Personalabteilung über Xing angesprochen worden, ob ich Interesse aneiner Stelle als Web Analytics Manager bei FTI habe. Da ich zu diesem Zeitpunktohnehin auf der Suche nach einer neuen Herausforderung war, habe ich mir die Vakanzangesehen und mich darauf beworben. Der Rest war unkompliziert. Ich hatte zweiBewerbungsgespräche und habe anschließend eine Zusage erhalten.

Was ist das Besondere an deiner Aufgabe?

Der Bereich,in dem ich arbeite, ist sehr jung. Die Themen rund um Webtracking undWebsitemessung gibt es in Deutschland erst seit ca. vier bis fünf Jahren.Dadurch hat man noch sehr viel Freiheiten. Da der e-Commerce Bereich einenhohen Stellenwert für FTI und seine Töchter hat, kann ich an Geschäftsführer berichtenund das direkte Gespräch mit Ihnen suchen. Auch sonst sind die Hierarchien flach.

Die Unternehmenskultur bei FTI ist geprägt durch…

… einelockere Zusammenarbeit, eine gute Kantine bzw. Lounge und flache Hierarchien.

Warum sollte man sich für eine Stelle in deinem Bereichbewerben?

Die Arbeitdie man im e-Commerce macht, wird sehr wertgeschätzt. Das was man erarbeitet,ist sehr wichtig für die zukünftige Entwicklung von FTI und die Ergebnissebekommen daher viel Aufmerksamkeit. Um diesen Bereich noch weiter aufzubauenund auch noch mehr eigenmotivierte Projekte wahrnehmen zu können, brauchen wirtatkräftige Mitarbeiter.

Was kannst du über dein Team erzählen?

Unser Team ist sehr jungund aufgeschlossen. Es herrscht eine lockere Atmosphäre und alle verstehen sichsehr gut, sodass man das Verhältnis mehr als freundschaftlich statt berufsorientiertbeschreiben kann.

 

Christian, Web Analytics Manager

"Es schadet also nicht, wenn neue Kollegen etwas „Kerosin im Blut“ haben."

Wie bist du zu FTI gekommen?

Ich habe meine Ausbildung im Touristikbereich gemacht und bereits da war mir klar, dass ich bei einem Reiseveranstalter bleiben möchte. Zusätzlich hatte ich schon immer eine Flugambition. Nach meiner Ausbildung habe ich die ausgeschriebene Stelle bei FTI im Bereich Flugdisposition gefunden und mich klassisch darauf beworben.

Wie sieht ein typischer Tag bei dir aus?

Es gibt, ehrlich gesagt, keinen typischen Tag bei uns. Wir im Flugbereich haben ein Tagesgeschäft, das sich stark an den Gegebenheiten und Entwicklungen im Markt ausrichtet. Daher existiert wenig Standardprozedere. Wir sind täglich dazu aufgerufen, uns danach aufzustellen, was der Markt von uns fordert. Marktveränderungen auf die wir zum Beispiel reagieren müssen sind Flugpreise, neue Markteintritte im Carrier Markt, neue Zielgebiete oder natürlich auch Krisen.

Was ist das Besondere an deiner Aufgabe? 

Besonders im Flugbereich ist die Marktentwicklung sehr schnell und dynamisch, weswegen wir sehr flexibel auf die Marktanforderungen reagieren und das wiederum auf die Bedürfnisse unseres Unternehmens mit all seinen Marken übertragen müssen. Gerade das macht aber auch den Reiz rund um das Thema Flug aus, was ich nach wie vor als einen sehr spannenden Bereich erachte. Kein Tag ist wie der andere und man stellt sich immer wieder neuen Herausforderungen. Sei es inhaltlich oder aber auch die heutigen technischen Möglichkeiten die nötig sind, um den „perfekten Flug“ zu erhalten. Dazu kommt, dass wir gedanklich auch immer in mindesten drei Saisons unterwegs sein müssen: In der aktuellen, aber auch in den beiden Kommenden. 

Was sollte ein Bewerber für deinen Bereich mitbringen?

Das wichtigste ist, dass derjenige Lust auf Touristik, Interesse am Flugbereich und auch Spaß daran hat, ein Teil dieses Produkts zu werden. Es schadet also nicht, wenn er etwas „Kerosin im Blut“ hat. Fast jede Pauschalreise beginnt mit einem Flug. Wir brauchen Leute, die die „Ärmel hochkrempeln“ und sich jeden Tag einer neuen und spannenden Herausforderung stellen wollen. Wer jeden Tag standardisierte Aufgaben abarbeiten will, ist bei uns nicht richtig. Außerdem ist der zukünftige Mitarbeiter im Idealfall eigenständig und kreativ.

Welchen persönlichen Karrieretipp hast du für den Nachwuchs?

Ganz wichtig ist, immer aufgeschlossen und interessiert zu bleiben. Es ist immer gut, wenn man Ziele, Wünsche und Träume hat und diese auch verwirklicht. Allerdings sollte man dabei immer offen bleiben und auf Chancen reagieren. Es ist entscheidend sich auch mal etwas zu trauen und nicht zurückhaltend zu sein. Auf diese Weise kann man irgendwann seinen Fokus finden und damit viel erreichen. Besonders bei uns im Unternehmen hat jeder die Möglichkeit, sich in seinem eigenen Schwerpunkt zu verwirklichen.

 

Anja, Director Aviation
Top